Spielbericht: SV Weidenhausen II – ESV Walburg 8:0 (4:0)

Gegen einen haushoch überlegenen Gegner hatten wir überhaupt keine Chance. Dies war früh zu erkennen und leider dann auch im Bemühen der einzelnen Leute zu sehen.

Es spielten:
Pascal Zimmermann, Tim Pleyer, Björn Achler (46. Nikolaj Hermann), Michael Neugeboren, Dirk Rübsam, Andreas Horn, Sebastian Schiel, Nils Mergard (58. Marius Palasz), Tim Raddatz (46. Timo Achler), Benjamin Horn und Sven Raddatz.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s