SG Abterode/Eltmannshausen – ESV 1:3 (1:2)

Gegen den Tabellenführer der C-Liga begannen wir sehr unkonzentriert und lagen bereits nach vier Minuten mit 0:1 hinten. Mit dem Ausgleich nach zwanzig Minuten durch David Raddatz bekamen wir das Geschehen aber immer besser in den Griff. Zwei Tore von Patrick Koch bescherten schließlich den verdienten Sieg.

Es spielten:
Till Merkel, Andreas Horn, Glenn Bergmann, Benjamin Liese, David Raddatz, Benjamin Horn, Nils Mergard, Daniel Brandl, Christian Köbrich (70. Friedhelm Koch), Patrick Koch und Tim Raddatz (58. Tim Pleyer).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s