Monatsarchiv: März 2015

SG Werratal II – ESV Walburg 1:2 (0:0)

Unter der Leitung von unserem Trainier  Hilmar Nickel konnte die erste Rückrundenpartie bei der Zweiten aus Werratal erfolgreich bestritten werden. Der knappe 2:1 Sieg war mehr als verdient. Hätte bei besserer und konsequenteren  Chancenverwertung durchaus höher gestaltet werden können. So stand es zur Halbzeit immer noch 0:0. Die Halbzeitansprache des Trainers hatte den wunden Punkt getroffen. Gleich Anfang der zweiten Hälfte erhöhten unsere Kicker das Tempo, der Erfolg wollte sich aber noch nicht einstellen. Erst in der Schlussviertelstunde konnte Patrick Koch mit einem Schuss aus kurzer Distanz den sehr guten gegnerischen Torhüter überwinden. Nur wenige Minuten später konnte sich Patrick Koch wieder auf der rechten Seite durchsetzen und spielte überlegt in die Mitte, wo Michael Brandl zum 2:0 einschieben konnte. Danach wurde es noch einmal hektisch, als unsere Hintermannschaft im Tiefschlaf doch noch den Anschlusstreffer zuließ.  Die letzten Minuten waren dann noch eine kleine Abwehrschlacht mit gutem Ende. Daniel Brandl verletzte sich noch bei einer seiner Rettungsaktionen im Strafraum. Danach pfiff der Schiedsrichter ab und der Auswärtssieg war eingefahren.
Zum Einsatz kamen: Pascal Zimmermann, Till Merkel, Chris Hackethal, Daniel Brandl, Michael Brandl, David Raddatz, Timo Achler, Andreas Horn, Stefan Heichler, Patrick Koch, Tim Raddatz, eingewechselt wurden Florian Hoffmann und Martin Franke.

Hoffentlich sind alle unsere Kicker bis zum nächsten Wochenende wieder fit, damit wir dem aktuellen souveränen Tabellenführer FV Lichtenau II zumindest Paroli bieten können.

Alle Walburger sind herzlichst eingeladen zur Unterstützung unserer Walburger Jungs!!!!!!

Heimspiel 22. März 2015 um 15.00 Uhr im Riedteichstadion
ESV Blau-Weiß Walburg – FV Lichtenau II

Werbeanzeigen

Aktuelles von der Mitgliederversammlung

ESV Blau-Weiß Walburg 1902 e.V.

Aktuelles von der Mitgliederversammlung:

Staffelübergabe:
Die diesjährige Mitgliederversammlung war mit einigen Neuwahlen behaftet. Der langjährige Vorsitzende Friedhelm Koch hat die Führung des ESV an Andreas Horn übergeben. Durch diesen Führungswechsel wurde auch die Neuwahl des Geschäftsführers notwendig, zum neuen Geschäftsführer wurde Timo Achler gewählt. Und auch der Wechsel des Hauptkassierers wurde erforderlich. Diesen Part, der von Tim Mergard in den letzten Jahren hervorragend ausgeführt wurde, wurde nunmehr an den neuen Hauptkassierer Till Merkel weiter gegeben.

Der neue geschäftsführende Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Andreas Horn     1. Vorsitzender
Jens Braun          2. Vorsitzender
Till Merkel          Hauptkassierer
Timo Achler        Geschäftsführer

Im Amt bestätigt wurde der alte und neue Jugendleiter des ESV Stefan Heichler, der u.a. auch seit 8 Jahren die Leitung in der Jugendspielgemeinschaft Meißnerland innehat.

Weiterhin wurde der Ältestenrat neu gewählt und setzt sich nun wie folgt zusammen:
Erhard Liebetrau, Angelika Franke, Sonja Gruber, Jürgen Klebe, Friedhelm Koch

Eine kleine Aufmerksamkeit hatte der alte Vorsitzende noch parat. Für die jetzige aktive Leitung der Turnergruppe wurde Karin Simon mit einem Blumenstrauß überrascht.
Für herausragende Leistungen im Hinblick auf die
Durchführung des Public Viewings zur letzten Fußball-Weltmeisterschaft auf dem Parkplatz „Schwan“ wurden Till Merkel und Jens Braun geehrt.

Zum Abschluss seiner Tätigkeit als Vorsitzender des größten Walburger Vereins bedankte sich Friedhelm Koch beim Vorstand, dem Ältestenrat, den Spartenleitern, den Mitgliedern, den Sponsoren für das ihm entgegengebrachte langjährige Vertrauen und wünschte dem NEUEN Vorstand als erdenklich Gute für die Zukunft des ESV Blau-Weiß Walburg 1902 e.V.

Aerobic:
Manuela Arend macht unsere Damen wieder fit. Wer also noch etwas für sich tun muss, sollte sich donnerstags ab 20.00 Uhr in der Halle der Meißnerlandschule in Walburg einfinden. Kontakt unter:     SonjaHeli@aol.com

Turnen:
Montags 20.00 Uhr in der Halle der Meißnerlandschule
Kontakt unter:     reginaschirhuber@aol.de

Wandern 2015
22.03.2015.             Kirchhof –  Melsungen                         13.00 Uhr
12.04.2015.             Hitzerode Gauwandern                         9.00 Uhr
03.05.2015.             Söhre                                                       13.00 Uhr
21.06.2015.             Germerode                                              13.00 Uhr
05.07.2015              Kassel                                                       13.00 Uhr
19.07.2015.             Grimmsteig  Rucksackverpflegung    10.00Uhr
16.08.2015.             Günsteröder Höhe                                13.00 Uhr
05.-06.09.2015.       2-Tagesfahrt
19.09.2015.             Grillen DGH                                          18.00 Uhr
18.10.2015.             Königsalm                                              13.00 Uhr
08.11.2015.             Gilsberg                                                  13.00 Uhr
13.12.2015.             Weihnachtsfeier DGH                         13.00 Uhr

Alle Wanderungen Treffen Parkplatz „ Zum Schwan“
Kontakt unter:     GerhardWilhelm@t-online.de
Für die 2-tätige Fahrt im September sind noch Plätze frei, bitte umgehend anmelden.

Jugendfußball
Leitung Stefan Heichler und sein Team mit Benjamin Schröder und Sven Aschenbrenner von A-F-Jugend unter der Rubrik Meißnerland
Kontakt unter:      stefanheichler@web.de